Was ist die Modewerkstatt ?

Du hättest gerne Zeit für Dich und Deine Ideen ?

Wolltest schon immer mal nähen oder zeichnen ausprobieren ?

Dann bist Du in der Modewerkstatt genau richtig. Hier wird gezeichnet, Schnitte konstruiert, genäht und gestaltet. Ob Mappenvorbereitung, das Kleid für die Kinder oder ganz einfach für DICH selbst.

Anfänger und Fortgeschrittene können sich hier kreativ ausprobieren und weiterentwickeln. Euch erwartet eine entspannte Atmosphäre, nette Leute und fröhlicher Austausch. Gemeinsam kreativ sein. Arbeiten in kleinen Gruppen. Du kommst mit einer Vorstellung und gehst mit einem selbst designten Stück nach Hause, das nur Du hast.

Durch Deine Handarbeit - nachhaltig, individuell & liebevoll gemacht !


Die Modewerkstatt bietet dir kreative Arbeitsplätze mit buntem Austausch und ist im Weinberg integriert. Es entstehen Visionen, Mode- und Kollektionen, Projekte und Synergien. Es wird viel gelacht, gibt gute Musik und ist die einzigartige Location - kurz - perfekter Raum für deine Ideen mit Entspannung, mitten in Münchens neuem Kreativviertel Obergiesing. Mit viel Erfahrung & Fachkenntnissen aus der Modebranche sowie Lehrtätigkeiten, stehe ich Euch stets zur Seite und helfe eure Visionen umzusetzen. 

  • NEU im Programm :::
  • Die Modewerkstatt bietet zusätzlich die perfekte MIETLOCATION für Firmen, Gruppen und Workshops an. Natürlich mit feinen und reinen Weinen vom Weinberg ausgestattet. www.weinberg.club
  • GUTSCHEINE zum verschenken und gemeinsam kreativ sein.

Interessiert? Dann schick mir eine E-Mail: info@modewerkstatt.net


" Verena-Dominique Zins ist seit über drei Jahren bei uns als kompetente und inspirierende Lehrkraft fächerübergreifend tätig. Ein hohes Maß an Kreativität, Praxiserfahrung und eine Vielzahl sehr zufriedener und inspirierter Studenten zeichnen sie aus. Wir können sie alle nur herzlichst empfehlen."

Prof.Dipl.-Des.(FH) ULRIKE NÄGELE

Studiendekanat Mode Design (B.A.)
AMD Akademie Mode und Design

 www.amdnet.de


" Ich hatte das große Glück bei Verena lernen zu dürfen. Sie hat mich und unsere Modemarke HolyGhost entscheidend mit weiter gebracht, wertvollste Hilfestellung geboten und die kreative Entwicklung entscheidend mitgestaltet. Alle die bei ihr lernen dürfen können sich glücklich schätzen."
SEDINA HALILOVI

The Creative Spirit

www.holyghost-fashion.com


"Verena ist eine hochprofessionelle, warmherzige Macherin. Alles was sie anpackt, erblüht zu etwas Schönem."

COREN POLLOK

Stylist & Personal Shopper

www.corenpollokstyling.com


Ausstattung:


  • 5 Kreative Arbeitsplätze
  • 3 Nähmaschinen // 1 Overlock Maschine
  • Bügelstation &  Zuschneidetisch
  • Großer Werkeltisch mit 10 Stühlen

Viel Licht in einzigartiger Atmosphäre und selbstverständlich Café & Tee in der Chill Lounge.



THEMEN IN DER MODEWERKSTATT:


Moodboards // Gestalten

 

Ideenfindung, Recherchearbeit.

Farb- Kollektionsthemen entwickeln.

Zeichnen, entwerfen, kleben, schneiden & stecken.

Fasse deine Ideen zusammen und gestalte sie in Form eines Moodboards.


Zeichnen & Illustrieren

 

Entwerfe und stelle deine Ideen per Skizze dar.
Ob technische Zeichnungen oder Illustrationen.
Mit Marker, Bunt- und Bleistiften, Kohle, Kreide, Wasserfarbe & Tempera, Lidschatten & Nagellack.
Wir können alles gebrauchen und weiterverwenden zur Darstellung deiner Entwürfe.
Es gibt einen Mac & von Adobe die Icloud creative mit allen "Kreativprogrammen", um auch Digital kreativ zu sein.


Schnittkonstruktion

 

Stelle Deinen eigenen Schnitt auf.
Ob von einem eigenen Kleidungsstück abgenommen, oder aufgestellt nach eigenen Maßen ...

Einem Fertig- oder Burda Schnitt.
Entwickle ein Gefühl für Maße und Proportionen.

   


Drapieren // Modelieren

 

An der Kleiderpuppe arbeiten.
Ob nach Schnittmuster oder mit Stoffen & Papier.
Probiere Dich im Modellieren oder drapieren.
Es gibt einige Wege zum Schnitt und Kleidungsstück zu kommen.


Nähen // Schneidern

 

Ob mit der Over- oder Coverlock. Haushalts- oder Industrienähmaschine.
Freue Dich auf die Nähmaschinen und befasse Dich mit der Welt des Schneiderns.
Vom einfachen Kissenbezug zum ersten eigenen Kleidungsstück oder deiner eigenen Kollektion.
Das ist Wellness für die Seele.

 


Et Voilà

 

Anprobieren - fertig.
Das macht stolz & glücklich.
Dein eigenes Kleidungsstück!
Und nur DU hast es im Kleiderschrank ...

 



Bedarfsliste:

Download
Materialien
Hier findest Du eine Auflistung, welche Zutaten Du für die Nutzung der Modewerkstatt Anschaffen und immer dabei haben solltest!
MW_Bedarfsliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.7 KB